Gemeinde-
und Bezirkssuche

Apostel Thomas Deubel besuchte die Gemeinde Spiez

20.06.2020

Hände desinfizieren, Abstand halten, Menschenansammlungen vermeiden, nicht laut singen und beten… so sind die Vorgaben des BAG, um einen Gottesdienst erleben zu können. Geht das überhaupt?

 
/api/media/495042/process?crop=fixwidth&filetype=jpg&height=1500&token=da9de1ba8115fa606a8197377815daf9%3A1635718954%3A3367816&width=1500
/api/media/495043/process?crop=fixwidth&filetype=jpg&height=1500&token=d47823b5799c8b871046cc95a493fb71%3A1635718954%3A9924842&width=1500
/api/media/495044/process?crop=fixwidth&filetype=jpg&height=1500&token=598f68b713edb4be20e1f4b0aed49a71%3A1635718954%3A1984327&width=1500
/api/media/495045/process?crop=fixwidth&filetype=jpg&height=1500&token=7540dc8d49a3271e9a3ed1d285c2b822%3A1635718954%3A3444220&width=1500
/api/media/495046/process?crop=fixwidth&filetype=jpg&height=1500&token=957331b31abd52e088f661d7edf26e99%3A1635718954%3A8201234&width=1500
/api/media/495047/process?crop=fixwidth&filetype=jpg&height=1500&token=1a18eaaeabff2cf4b31a4cca2360f196%3A1635718954%3A5728116&width=1500
/api/media/495048/process?crop=fixwidth&filetype=jpg&height=1500&token=49110c72a9bdf15a42588038b32e4136%3A1635718954%3A887927&width=1500
/api/media/495049/process?crop=fixwidth&filetype=jpg&height=1500&token=e55ba9e44013a60ee608bbe68c951b53%3A1635718954%3A4289317&width=1500
/api/media/495050/process?crop=fixwidth&filetype=jpg&height=1500&token=09a38bac84e71fd26af7134959b64613%3A1635718954%3A9887230&width=1500
/api/media/495051/process?crop=fixwidth&filetype=jpg&height=1500&token=681e19db64b22700e2c892d4ed485d98%3A1635718954%3A7246313&width=1500
 

Ja – denn die Gemeinschaft im Hause Gottes ist auch so spürbar. Zuerst erwähnte Apostel Deubel, dass er ja auch IPTV-Gottesdienste gehalten hat, die wir ebenfalls zu Hause am Bildschirm, oder am TV erleben durften. Er habe dort in eine Kamera geblickt, die keine Reaktion gezeigt hat. Jetzt hier in die Gemeinde mit Glaubensbrüdern und Glaubensschwestern zu blicken, sei für ihn etwas Besonderes.


In dieser Zeit ist es nötig, einander zu helfen und sich zu unterstützen, die Herausforderungen anzunehmen und umzusetzen.  Die Gemeinschaft unter den Glaubensgeschwistern ist wichtig und der Glaube hilft in schweren Zeiten. Apostel Thomas Deubel las ein Bibelwort, das im 1.Korinther 1.9 steht: „Denn Gott ist treu, durch den ihr berufen seid zur Gemeinschaft seines Sohnes Jesus Christus, unseres Herrn.


Die musikalische Gestaltung des Gottesdienstes übernahmen eine Orgel- und eine Klavierspielerin. Die Lieder durften von den Anwesenden gesummt, oder mitgelesen werden. Mitgedient haben die Bezirksevangelisten Erich Gafner und Oscar Balmer.


Mit etwas Abstand zueinander gab es anschliessend doch noch ein schönes Abschlussfoto.


 
Fotos: Marcel Gyger
Bericht/Bearbeitung: Brigitte Landmesser