Gemeinde-
und Bezirkssuche

45 Jahre Kirche Neuenegg

18.08.2019

Am 18. August 2019 jährte sich der Tag der Einweihung der Kirche Neuenegg, durch den damaligen Bezirksapostel Ernst Streckeisen, zum 45. Mal.

Knapp 5600 Gottesdienste wurden hier in den verflossenen 45 Jahren in diesem Gotteshaus gehalten.

Am Jubiläumsgottesdienst nahmen auch viele Gäste, Vertreter politischer Behörden und anderer Kirchen teil.

 
/api/media/493388/process?crop=fixwidth&filetype=jpg&height=1500&token=3e2e417432afd736c8b6e3fd70f1c75a%3A1635668776%3A412657&width=1500
/api/media/493389/process?crop=fixwidth&filetype=jpg&height=1500&token=04d8db74dd2e0b96fff2c491cc0bda07%3A1635668776%3A8627115&width=1500
/api/media/493390/process?crop=fixwidth&filetype=jpg&height=1500&token=04aa6d3275fca5b169bfde0e31895423%3A1635668776%3A4858497&width=1500
 

Als Grundlage für den Gottesdienst  diente 1. Mose 12,1.2

Und der Herr sprach zu Abraham: Geh aus deinem Vaterland und von deiner Verwandtschaft und aus deines Vaters Hause in ein Land, das ich dir zeigen will. Und ich will dich zum grossen Volk machen, und du sollst ein Segen sein“. 


Der Vorsteher zeigte den  beschwerlichen Weg auf, den Abraham von der göttlichen Verheissung  im Textwort bis zu deren Erfüllung gehen musste. Aus diesem Bild konnte man einiges auf das Christentum von heute übertragen.


Nach dem Gottesdienst konnte man bei Apéro und Grill noch in der Vergangenheit schwelgen und Zukunftspläne schmieden.