Gemeinde-
und Bezirkssuche

Kinder in der Mitte

16.06.2019

Mitte Juni standen die Kinder der Gemeinde Zofingen nicht nur in der Mitte des Gottesdienstes, sondern auch in der Mitte unserer Herzen…

 
/api/media/488158/process?crop=fixwidth&filetype=jpg&height=1500&token=c6a761003f655fbdb574581266410246%3A1635667238%3A9142671&width=1500
/api/media/488159/process?crop=fixwidth&filetype=jpg&height=1500&token=63cf717bbc2ef49039b5f1342ea39313%3A1635667238%3A7394959&width=1500
/api/media/488160/process?crop=fixwidth&filetype=jpg&height=1500&token=5744e86ab318d7e8e5c596cbbbc5ba8b%3A1635667238%3A5053769&width=1500
/api/media/488161/process?crop=fixwidth&filetype=jpg&height=1500&token=1d6bec5e49f8602a1f5fdecd8cebf978%3A1635667238%3A3683779&width=1500
/api/media/488162/process?crop=fixwidth&filetype=jpg&height=1500&token=edd77c7c3c0e7a709e0ce02bc9429a8e%3A1635667238%3A3347855&width=1500
/api/media/488163/process?crop=fixwidth&filetype=jpg&height=1500&token=7bdc8c8b9d575a43a7543067d379dc6d%3A1635667238%3A9954606&width=1500
/api/media/488164/process?crop=fixwidth&filetype=jpg&height=1500&token=fae8c6b38d3ca617acbb4f1e01be1bdf%3A1635667238%3A4040319&width=1500
/api/media/488165/process?crop=fixwidth&filetype=jpg&height=1500&token=286e524a2ad610a3413fca17f49a0149%3A1635667239%3A7263649&width=1500
/api/media/488166/process?crop=fixwidth&filetype=jpg&height=1500&token=3814eef9810f73b000e14977cf5f715e%3A1635667239%3A9034018&width=1500
/api/media/488167/process?crop=fixwidth&filetype=jpg&height=1500&token=dbf06e82f5ee2bd3be3426955d0cb983%3A1635667239%3A5899774&width=1500
/api/media/488168/process?crop=fixwidth&filetype=jpg&height=1500&token=25e5c8806521a5ef00ffa83caa7cc40e%3A1635667239%3A589708&width=1500
 

Mehrere Monate haben sich die Kinder und die Lehrkräfte auf den Gottesdienst mit dem Thema „Kinder in der Mitte“ vorbereitet. Die Beiträge, welche den Gottesdienst umrahmten und gestalteten, waren somit sehr umfangreich. Das Textwort (Lukas 15, 3-7) vom verlorenen Schaf wurde humorvoll in einem Theater vorgetragen. Die musikalische Umrahmung vom Kinderchor gaben wertvolle Denkanstösse:


„Hirtenliebe sucht sein Schäflein immerzu, führt es auf die rechte Weide, führt es heim zur sel'gen Ruh.“


„Gott hat die ganze Welt in seinen Händen, auch dich und mich“


„Dann jauchzt mein Herz, dir grosser Herrscher zu: Wie gross bist du!“


„Ich fühl‘ mich nie allein‘, als Jesu Schäfelein, denn hab‘ ich mich einmal verirrt, sucht mich der treue Hirt. In seinem Liebesarm hält er mich fest und war, beschütz mich, sorgt für Speis und Trank, mein Hirte, dir sei Dank.“


„Jesus hilft!“


Gemeinsam mit den Lehrkräften, den Konfirmanden und en Religionsschüler haben die Kinder vorgängig im Sonntagsschulunterricht aufgeschrieben, was wir im Irdischen alles verlieren können und haben dazu ein Synonym gesucht, was im Geistliche verloren gehen kann:




  • Ich habe mein Schäflein verloren / Ich habe mich vom Glauben weggeschlichen




  • Ich habe meinen Rucksack mit all meinen Schulbüchern verloren / Ich habe mein Unterrichtsmaterial für den kirchlichen Unterricht verloren




  • Ich habe meine Sonnenbrille verloren / Ich habe meinen Blick zu den Vorangänger, zu Gott und Jesus verloren




  • Ich habe meinen Hund verloren, welche mich auf Erden beschützt hat / Ich habe meinen Engelschutz verloren




  • Ich habe das Vertrauen zu meinen Eltern und Lehrer verloren / Ich habe das Vertrauen zu Gott und Jesus verloren




  • Ich habe die Geduld mit meinen Geschwistern verloren / Ich habe die Geduld mit Gott verloren, vor allem wenn es mir schlecht geht




  • Ich habe mein Handy verloren / Ich habe das Beten verloren und somit die Verbindung zu Gott




  • Ich habe den Glauben an den Frieden auf Erden verloren / Ich habe den Glauben an den Frieden von Gott und Jesus verloren




  • Ich habe die Hoffnung an mich selber verloren und somit die Hoffnung an ein schönes  Leben / Ich habe die Hoffnung und den Glauben an die Wiederkunft Jesu verloren




  • Ich habe die Liebe zu meiner Familie verloren / Ich habe die Liebe zu Gott und Jesus verloren




  • Ich habe meine Familie wegen Streitereien verloren / Ich habe die Gemeinschaft mit meinen Glaubensgeschwister verloren und gehe nicht mehr in den Gottesdienst




  • Ich habe mein Hab und Gut verloren / Ich habe meinen Glauben an Gott und Jesus, den grössten Reichtum, welcher man haben kann, verloren




 


Ein liebevoll geschmückter Altar mit Blumen, Schafen und einem Hirten und ein Musikstück, vorgetragen auf der Klarinette kombiniert mit einem eleganten Ballett-Tanz rundeten den Gottesdienst ab.


Liebe Kinder. Ihr habt uns mit euren Beiträgen ein kleines Stück Himmel auf Erden geschenkt. Vielen herzlichen Dank.


(weitere Fotos in der Bildergalerie)


Bericht: Pascal Rüegger
Fotos: Christian Petrick