Gemeinde-
und Bezirkssuche

Woche 26 / 2018

26.06.2018

Erstmals stand ich an diesem Wochenende als Bezirksapostel und Kirchenpräsident vor den Delegierten der Neuapostolischen Kirche Schweiz. Ich hatte sie in unsere schöne Kirche nach Aarau eingeladen.

 
/api/media/484829/process?crop=fixwidth&filetype=jpg&height=1500&token=d702f1f637810f4113b45d9036d46698%3A1634970412%3A5848183&width=1500
/api/media/484830/process?crop=fixwidth&filetype=jpg&height=1500&token=f54741d3215418cffcd71281fcf2c256%3A1634970412%3A2382904&width=1500
/api/media/484831/process?crop=fixwidth&filetype=jpg&height=1500&token=b600a470c8c962f123c1a40e38d537bb%3A1634970412%3A5409101&width=1500
/api/media/484832/process?crop=fixwidth&filetype=jpg&height=1500&token=2782984d863183a6598a526cd5ff8c78%3A1634970412%3A6900571&width=1500
 

Jedes Jahr einmal findet eine Delegiertenversammlung statt. Zu den Aufgaben der Delegierten gehören unter anderem die Abnahme von Jahresrechnung und Jahresbericht der Neuapostolischen Kirche Schweiz und die Wahl des Vorstandes. Ich durfte diese Versammlung am Samstagvormittag, 23. Juni 2018, zum ersten Mal leiten.


Im Anschluss daran hatte ich die Bezirksvorsteher der 15 Kirchenbezirke in der Schweiz zu einer Bezirksvorsteher-Tagung eingeladen. Das Amtsverständnis, der IJT 2019 (Internationaler Jugendtag 2019), welcher Ende Mai 2019 in Düsseldorf sein wird, die Verwaltungsorganisation sowie weitere Themen wurden gemeinsam besprochen.


Zusammen mit den Aposteln, Bischöfen und Bezirksvorstehern durfte ich als Höhepunkt des segensreichen Zusammenseins den Gottesdienst am Sonntag, 24. Juni, in unserer Kirche in Aarau erleben.

Dieses Wochenende bildete den Abschluss einer Woche, die mit zweitägigen intensiven Beratungen der AG Glaubensfragen in Frankfurt am Main begonnen hatte.

Vor der Vorbereitung der beiden Versammlungen hatte ich am Mittwochabend die Gemeinde in Montreux besucht.